Fotokurse & Fotoworkshops

Dieses Kursangebot lässt dein Fotoherz höher schlagen!

One Year - Many Smiles Fotokurs

Mehr-monatiger Fotokurs, Einstieg je Quartal

Der Fotokurs der (fast) keine Wünsche mehr offen lässt. 11 Kursblöcke über ein Jahr verteilt zu deinen eigenen Terminen. Individuell wird der Kurs auf deine Bedürfnisse abgestimmt. Mit Fotowanderungen, Bildbesprechungen, Kameratechnik, Gestaltungstheorie, Bildbearbeitung in Adobe Lightroom, u.v.m. 

Start Up! Fotokurs

Einsteiger-Fotokurs mit Theorie & Praxis in Linz

Fotografieren lernen in 6 Terminen mit viel Platz für individuelles Fotocoaching.

Der Kurs richtet sich an FotografInnen, die gerade die Faszination der Fotografie entdeckt haben und mehr über Technik, Bildgestaltung, Bildbearbeitung wissen wollen. Neben ausführlichen Bildbesprechungen wird es auch eine gemeinsame Fotowanderung geben.

Fotobücher einfach gestalten

Mit EUR 40,- Gutschein für ein CEWE Fotobuch

Lerne einfach dein eigenes Fotobuch zu erstellen. In Schritt für Schritt Anleitung helfe ich dir mit deinen eigenen Bildern ein tolles Fotobuch für deine Erinnerungen oder als Geschenk zu gestalten.

iPhone- & Smartphone Fotokurs

Iphone- und Smartphonefotografie einfach erklärt!

Dein iPhone oder dein Smartphone ist fast immer mit dabei und somit die ideale Kamera für die Momente, die zwischendurch passieren. Wie du diese, noch besser einfängst und welche Apps dich beim Fotografieren mit dem  Smartphone unterstützen erfährst du in diesem Fotoworkshop.

Creativity with Smile - Kreativitäts-Workshop

Finde deine Kreativität für deine Fotografie

Werner Pfeffer ist der Spezialist für
Kreativität und querDENKEN.


Wir werden im Workshop herkömmliches Routine-Denken, gesellschaftlich auferlegte Mainstream-Pfade verlassen werden und das Wissen jedes Einzelnen radikal neu verknüpft bzw. zusammengesetzt wird. Gemeinsam. Mit viel Spaß, Freude und Nachdenken.

Fotowanderung

Fotopraxis am freien Feld – in Linz und Umgebung

Die Fotowanderung ist Praxis pur! Gemeinsam gehen wir mit deiner Spiegelreflex- oder Systemkamera ins Freie, um deine Ideen bestmöglich fotografisch umzusetzen. Neben dem technischen Wissen wird die Bildgestaltung auch ein wesentlicher Teil sein.

Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom

Lerne wie du deine Bilder bearbeitest

Adobe Lightroom gehört zur Fotografie, wie das Objektiv zur Kamera. Wie du deine Bilder verwaltest und das Optimale aus deinen Bildern machst, wirst du in diesem Workshop erfahren.

Fotokurse für Kinder

Der beste und coolste Fotokurs für junge FotografInnen von morgen in Linz

Dieser Kurs richtet sich an unsere jungen FotografInnen. Egal ob iPhone, Smartphone oder eine Kompaktkamera, wir finden sicherlich das passende Kursprogramm, damit die nächste Generation auch viel Freude an der Fotografie findet.

PS: Ein Fotokurs für Kinder ist eine tolles Highlight bei einer Geburtstagsparty.

Einzelkurse Fotografie

Ort und Thema nach deiner Wahl
Du willst einen Kurs, der nur auf dich persönlich abgestimmt ist? Kein Problem… Im Einzelcoaching kannst du deinen persönlichen Lerninhalt selbst definieren, um deine Fotografie noch weiter zu bringen.

Fotoworkshops für Unternehmen

Holen Sie sich Fotografie-Know-How

Der Fotoworkshop für ihr Unternehmen. Setzen Sie Ihre Produkte richtig in Szene, um ihren Verkaufserfolg zu steigern. Neben der Beratung für die richtige Ausrüstung wird auch das technische Wissen für perfekte Produktfotografie gerne vermittelt.

Gutscheine für Fotokurse mit Smile!

Das ist doch ein schönes Geschenk!

Natürlich gibt es auch Gutscheine für die Fotokurse with Smile! Ob als kleine Überraschung oder als das besondere Geschenk, auf jeden Fall passend für alle Fotografiebegeisterte.

F.A.Q.

Warum ist die Banane krum und wie geht das mit den Fotokursen?

Am besten schau einmal bei den Terminen nach. Falls du dich für spezielle Kurse wie z.B. Kinderfotoworkshops oder Firmenfotokurse kontaktiere mich bitte und wir machen uns gemeinsam einen Termin aus.

Je kleiner die Gruppe ist, desto mehr Wissen wird vermittelt. Bei Kursen bzw. Workshops wie Start up!, Lightroom, iPhonefotografie sind maximal 6 TeilnehmerInnen. Beim Smilekurs, der Jahreskurs sind es maximal 4 TeilnehmerInnen um bestmögliche Betreuung zu gewähren.

Prinzipiell eignet sich jede Kamera für jeden Fotokurs. Es sei aber dazu gesagt, dass eine Spiegelreflexkamera bzw. eine Systemkamera mehr kreative Möglichkeiten bietet, als eine Kompaktkamera. Wichtig ist, dass manuelle Einstellungen leicht vorgenommen werden können.

Gute Frage ;o)
Am besten liest du dazu die Rezensionen von den KursteilnehmerInnen durch.

Da es große Nachfrage gibt, kann es durchaus passieren, dass der eine oder andere Kurs bereits ausgebucht ist. Frag am besten einfach einmal nach, wann die nächsten Kurse sind.

Seit 2014 gebe ich mein Fotowissen an Interessierte mit Smile weiter.

Fotografie hat nichts mit dem Alter zu tun, sondern mit deinem Interesse. Es gibt aber eigene Kurse die speziell für Kinder ausgelegt sind. Melde dich bei mir, wenn du spezielle Fragen hast.

Gerne berate ich dich, wenn du dir deine eigene Kamera kaufen willst. Es ist von großem Vorteil, wenn du schon eine Kamera vor dem Kurs besitzt, da du im Kurs gleich damit umgehen lernen wirst.

Ja! Denn Theorie und Praxis sind bei mir sehr stark verknüpft und du sollst natürlich wissen, für was die vielen Knöpfe auf deiner Kamera notwendig sind. 

Mittlerweile gibt es nicht nur einen Einsteigerfotokurs, sondern auch welche für fortgeschrittene FotografInnen, schau dir das aktuelle Kursprogramm für mehr Informationen an.

Da die Technik und Software immer weiter voranschreitet, empfehle ich Kurse mit einem iPhone 6 oder neuer zu besuchen. Hier funktionieren alle im Kurs vorgestellten Apps. Nimm bitte auch dein Ladekabel mit!

Bis sie eingelöst werden.

Ich gebe mir große Mühe, die Kurse bestmöglich an die Bedürfnisse der Teilnehmer anzupassen und ich bin mir sicher, dass dir der Kurs weiterhelfen wird. Solltest du dennoch unzufrieden sein, bitte sag mir das nach dem ersten Kursabend und du erhaltest ohne „Wenn und Aber“ dein Geld zurück. Natürlich geht das nur bei einem mehrteiligen Kurs.

Als Schlechtwetter gilt z.B. Sturm oder Dauerregen. Da wir in kleinen Gruppen unterwegs sind, können wir hier sehr flexibel agieren. Sollte das Wetter  wirklich so schlecht sein, werden natürlich alternative Termine angeboten.

Ja, es gibt genug Parkplätze und öffentlich kann der WelTraum leicht mit Straßenbahn und Bus erreicht werden.

Konflozius und die rote Nase gehören einfach zusammen. Sich auf Neues einlassen, Freude daran haben und es anderen zeigen! ;o)

Mehr Infos zu mir findest du hier.

Kundenfeedback von KursteilnehmerInnen zu meinen Fotokursen und Fotoworkshops

Notburga

Start Up!
Fotokurs 2016
5/5

Florian ist ein Lehrer, der nicht sein großes Wissen vorführt, sondern dessen erstes Anliegen es ist, auf die Anliegen der Teilnehmer einzugehen. Was Sache ist, wird knapp und klar vermittelt, jede Frage, jede Schwierigkeit hat Platz und bekommt eine praktische Anregung. Da ich zwar viel photographiert hatte, mir aber als Technikmuffl die praktische Anwendung der technischen Gegebenheiten um die Photographie eher rätselhaft war, hat mir das enorm geholfen. Die vielen Informationen und Tipps fließen in eine bewusstere Gestaltung meiner Bilder ein. Viele Hilflosigkeiten weniger!!

Noch was: wer einen Workshop bei Florian macht, wird das in einer recht anregenden und heimeligen Umgebung machen und sich sogar beim Lernen wohlfühlen.

Michi

Start Up!
Fotokurs 2019
5/5

Florian hat bei mir die Lust am Fotografieren (wieder) entfacht und mich mit seiner Begeisterung motiviert dran zu bleiben und meinen Blick für Motive geschärft. Der Kurs in kleiner, gemütlicher Runde war perfekt und so wurde persönlichen Fragen ausreichend Raum gegeben. Es war ein optimaler Mix an Theorie und Selbst-Tun. 

Die „Hausübungen“ zwischen den Kursen haben mich „gezwungen“ das Gelernte anzuwenden und einerseits zu merken, dass es ganz leicht ist gute Fotos zu machen, wenn man bestimmte Aspekte berücksichtigt. Andererseits hab ich auch gemerkt, dass nicht alles gleich umsetzbar ist und ich manches doch nicht verstanden hab. Die Möglichkeit zwischen den Kursen und bei den Treffen selbst konkret nachzufragen, war dann extrem hilfreich.- auch das Besprechen der Fotos und die Tipps die Florian zu Ausschnitt, Bildkomposition und technischen Hardfacts gegeben hat. Super find ich auch, dass Florian uns Tipps und Tricks aus seiner Fotografiepraxis verraten hat.
Der Kurs hat mir total Spaß gemacht und ich kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.

Elfi

Lift Off - Fotokurs
5/5

Der Kreativitätsworkshop mit Werner zu Beginn des Kurses war sehr interessant, es wurden viele Elemente miteinander in Beziehung gebracht und mit Beispielen bestätigt, dass ein über den Tellerrand zu denken und zu schauen die beste Möglichkeit ist, seine Kreativität zu beleben. Die „offenen Enden“ ist ein bleibender Begriff, der mich bestärkt, übergreifend an allen möglichen Gebieten interessiert zu sein um gegebenenfalls Vernetzungen andenken zu können. Die Definition von Kreativität im Gegensatz zu Phantasie hat mir sehr geholfen.

Die 3 Workshops innerhalb des Lift Off Kurses waren jeweils in 4 Module gegliedert:

  • Theoretische, sehr klare und kompakte Einführung in das Thema auf dem Niveau der Teilnehmer
  • Konkrete Aufgaben und Themenstellung für die praktische Umsetzung mit der Kamera unter Begleitung von Florian und Hermann
  • Ausarbeitung und Auswahl der Bilder, zur Erfüllung der Aufgaben
  • Bildbesprechung und professionelle Verbesserungsvorschläge mit konkretem Lösungsansatz direkt im Kurs.

Der Workshop für Portraitfotografie war sehr gut.  Zuerst kompakt verständlich aufbereitet, dann die praktische Durchführung in 4er Teams mit gegenseitigem fotografieren unter Anwendung von professionellem Beleuchtungsequipement war herausfordernd und sehr lehrreich.

Für die Architekturfotografie war die Bruckner Uni eine perfekte Location, die Aufgaben wurden klar formuliert, worauf es dabei ankommt haben wir zuvor im einladenden Seminarraum bei Florian sehr professionell erklärt bekommen. Der Ablauf Vorort war bestens organisiert, wir hatten jederzeit Unterstützung durch Florian und Hermann.

Tanzfotografie war für mich ein Thema, das mich sehr interessiert hat und das ich einmal unter professioneller Anleitung ausprobieren wollte. Die Organisation eines ausdrucksstarken Tänzerpaares in einer Location, in der wir uns frei bewegen konnten war sehr gut gewählt. Ein beeindruckendes Erlebnis mit vielen Erkenntnissen und tollen Ergebnissen.

Der Rahmen aller Kurse war sehr angenehm gestaltet, man fühlte sich wie Zuhause, die kleine Gruppe und die wunderbaren Teilnehmer machte diese Kurse zu einzigartigen Begegnungen, die das Lernen auch voneinander zur wahren Freude machte. Unsere Aufgaben waren anspruchsvoll, unsere Kreativität wurde herausgefordert, es war interessant wieviel unterschiedliche Herangehensweisen und phantastische Ergebnisse präsentiert wurden.

Andrea

Start Up!
Fotokurs 2018
5/5
Eine kleine Gruppe an Fotografie-Schüler*innen trifft sich in gemütlichen Räumlichkeiten mit einem Fotografen, dessen Menschenfreundlichkeit schnell zu spüren ist, und der sein fotografisches Wissen und Können übersichtlich aufbereitet, wohldosiert und dem Level und den Interessensgebieten der Lernwilligen angepasst weitergibt… – Utopie? – Nein! – Das gibt es wirklich! 🙂 – Im Fotokurs bei Florian – Konflozius – Holter. – Hat große Freude gemacht!

Alex

Start Up!
Fotokurs 2016, Fotowanderung, Smilekurs
5/5
Ich freue mich schon heute, wenn es neue Themen gibt, wo ich mich in diesem Kreis fotografisch weiterentwickeln kann. Gefallen hat mir besonders die praxisbezogene Zugangsweise im Kurs, die persönliche Betreuung und das gemütliche Ambiente! Negativ kann ich nur meine eigenen (Hausübungen, zu lange nichts getan dazwischen etc.) Leistungen beurteilen 😉

Elke

Lift Off
Fotokurs
5/5
Der Kurs hat mir großen Spaß gemacht. Die einzelnen Blöcke deckten unterschiedliche Themenbereiche wie Porträtfotografie, Blitzen, Bewegungsfotografie oder Architekturfotografie ab. Nach einem Theorieteil folgte immer ein Praxisteil und im Anschluss wurden die Bilder aller Teilnehmer besprochen. Dabei bekam man nicht nur ein konstruktives Feedback. Durch die Bilder der anderen Kursteilnehmer gab es auch zahlreiche neue Ideen für die eigenen Fotos. Der Veranstaltungsort ist gemütlich und bietet das passende Ambiente, um entspannt Neues zu lernen. Die Vortragenden sind sehr kompetent und haben immer ein offenes ohr für eventuelle Fragen.

Verena

Start Up!
Fotokurs 2016, Fotowanderung, Smilekurs, iPhonekurs
5/5
Lieber Florian, ich bedanke mich für die sehr lehrreiche Zeit, die ich in deinem Start up Kurs verbracht habe. Ich schätzte vor allem die kleine, feine Gruppe und dein intensives Eingehen auf meine Fragen. Deine eigene Begeisterung fürs Fotografieren ist ansteckend, dein außerordentlich freundliches Wesen sehr wohltuend und die Räumlichkeiten sehr behaglich. So macht Lernen Spaß! Jetzt beherrsche ich wirklich alle Funktionen meiner Kamera. Vor allem die Diskussionen und konstruktiven Vorschläge bei unseren Bildbesprechungen waren für mich am Hilfreichsten. Mittlerweile habe ich große Freude daran, meine Bilder sogar öffentlich zu zeigen. Danke, dass du immer wieder für kurze Zwischenfragen auch außerhalb des Kurses zur Verfügung stehst.

Harry

Spiegelreflexkamera Technik
5/5
Ich habe den Kurs „Spiegelreflex- oder Systemkamera Technik“ besucht. Zuvor hatte ich schon bei einem andern Photographen einen Anfängerkurs besucht von dem ich nicht sehr begeistert war, da nur ein Stunde Theorie gemacht wurde und danach nur die Arbeiten des Photographen bewundern durften. Florian macht das viel besser! Es wird ein Theoriepunkt durch gemacht und dies anschließend gleich geübt. Zudem gibt es ein gutes Skriptum, um es zuhause noch einmal nachlesen und üben zu können. Besonders gut gefallen hat mir, dass der Kurs unabhängig der Hardware oder Marke durchgeführt wird. Florian kann mit allem arbeiten und geht individuell auf die Teilnehmer ein. Zudem kann man schon vorab Fotos mitbringen und er zeigt einem, wie man diese verbessern kann. In meinem Fall waren es einige Fotos, wo ich verärgert war, dass sie nicht so geworden sind, wie ich sie wollte. Florian hat dann gleich erkannt, dass es an der Blendeneinstellung lag. Zum Abschluss sind wir dann durch die Stadt gewandert und haben noch tolle Aufnahmen gemacht . Somit werden bei diesem Kurs die Theorie, die wichtig ist gleich in die Praxis umgesetzt und macht dadurch sehr Spaß.

Philipp

Lift off Fotokurs
5/5

Nach meiner Erfahrung bietet der Kurs das optimale Programm für Fotografen verschiedenster Erfahrungsstufen.

Sowohl für Fortgeschrittene als auch Profis bietet er tolle Möglichkeiten sich selbst als Fotograf zu entfalten.

Die Workshops waren erfrischend knackig und kompakt aufgebaut und wurden ziemlich frei durchgeführt. Vor allem der Workshop „Tanz und Bewegung“ war ein Highlight des Kurses – ich konnte diese Art des frei geführten Workshops – des selbst bestimmten Fotografierens richtig genießen!

Die theoretischen Blöcke waren locker strukturiert und haben immer ausreichend Luft für Diskurs und Meinungstausch geboten. Und das ermöglichte mir insgesamt das, was ich mir von dem gesamten Kurs am besten mitnehmen konnte: ich konnte mich selbst als (bereits fortgeschrittenen) Fotografen noch besser kennenlernen und meinen eigenen fotografischen Stil schärfen.

Georg

Start Up!
Fotokurs 2016
Fotobuch gestalten
5/5
Florian Holter – Konflozius – versteht es, die interessierten Fotografen entsprechend ihrer Talente abzuholen, den Blick für das Wesentliche zu schärfen und die Kreativität mit spielerischer Leichtigkeit zu fördern. Gut Licht

Eva

Spiegelreflexkamera Technik
5/5
Ich habe bei Florian Holter einen Technikworkshop besucht – war perfekt: gut vorbereitet und strukturiert, praxisnahe und das Ambiente in seinem Studio war sehr angenehm. Ich kann ihn besten Gewissens weiterempfehlen.

Roland

Start Up!
Fotokurs 2016
5/5
Der Kurs ist absolut empfehlenswert für Anfänger und zur Auffrischung. Ich habe im Frühjahr 2017 im Zuge eines Fotolehrganges bei Florian zwei Workshops zum Thema Fotografie und Kameratechnik besucht. Florian ist ein sehr ausgeglichener Zeitgenosse, dem man seinen Beruf eigentlich sofort ansieht. Mit seiner natürlichen und zugänglichen Art hat er die Gabe, sein Know-How gut zu vermitteln und auf jeden individuell einzugehen. Bei Fotografie geht es sehr oft auch um unterschiedliche Sichtweisen und das Gespür, Fotografien anderer zu lesen. Er ermutigt zu experimentieren und Fachkenntnisse richtig einzusetzen. Für mich waren speziell die Bildbesprechungen sehr spannend und lehrreich. Kurzum, ich habe hier Zeit und Geld richtig investiert und kann „Konflozius“ nur weiterempfehlen.

Erik

iphone und Smartphonefotografie
5/5
Hallo Florian, Zu Deinem Handy-Foto-Workshop herzlichen Glückwunsch: Toll aufgebaut, übersichtlich und verständlich mit Beamer in gemütlicher Atmosphäre präsentiert. Habe viel über Bearbeitung von Fotos am Handy gelernt (Belichtung – Freistellen – Farbkorrekturen etc.). Empfehlenswert für alle, die nicht nur „Geknipstes“, sondern „FOTOS“ schicken oder besitzen wollen.

Heidi

Start Up!
Fotokurs 2017
5/5

Florian Holter versteht es in einer unvergleichlich engagierten Weise seinen Kursteilnehmern fotografisches Wissen zu vermitteln.
Mit ungemein viel Gespür gelingt es ihm, die Lernenden in kurzer Zeit richtig einzuschätzen und diese dem individuellen Wissensstand entsprechend abzuholen und zu fördern.
Für die Darbietung der Inhalte bedient sich Florian Holter aktuellster Technik. Diese fasziniert und motiviert beim Lernprozess und erweitert zudem das technische Wissen der Teilnehmer.

Mein Fazit zum Schluss:
Wer sich mit dem Thema „Fotografie“ näher auseindersetzen möchte und einen fachlich kompetenten und überaus engagierten Vortragenden sucht,
der ist bei „Konflozius“ Florian Holter genau richtig!!!

Mario

Spiegelreflexkamera Technik​
5/5
Du hast es im Verlaufe des Tages geschafft, uns die Themen „Technik der Kameras“ und der „Fotografie“ näher zu bringen und mit sehr einfachen Mitteln gezeigt, wie Fotos gut werden können. Der Workshop erfolgt in einem angenehmen privaten Rahmen und man bekommt das Gefühl „zu Hause“ zu sein. Toll fand ich auch, dass sehr gut auf individuelle Frage eingegangen wurde – eine gelungene Mischung aus Grundwissen mit Profi-Tricks. Ein sehr toller Kurs mit charmanter Vortragsweise. Auch für „alte Hasen“ ein interessanter Workshop, bei dem man mitunter ein „Aha-Erlebnis“ hat – unbedingt zu empfehlen.

Patricia

Start Up!
Fotokurs 2017
5/5
Nachdem ich mir endlich den Traum meiner lang ersehnten Spiegelreflexkamera erfüllt habe, war ich mit den vielen Einstellmöglichkeiten erstmal überfordert. Der Kurs bei Florian hat mir dann sehr viel gebracht, sodass ich jetzt noch mehr Freude am Fotografieren habe. Florian ging mit seiner gelassenen und unterstützenden Art auf meine vielen Fragen ein. Durch die kleine Gruppe war das gut möglich. Für mich war er mein bisher bester Lehrer. 🙂

Eva

Lift off Fotokurs
5/5
Im netten Ambiente im WeltRaum bei Florian Holter lernten wir gemütlich und in einer kleinen, sympathischen Gruppe. Das anfangs stattgefundene Kreativitätstraining von Werner Pfeffer war hervorragend dazu angetan, Neugierde auf den Kurs und auf die damit verbundene eigene Entwicklung zu wecken. Die Vortragenden Florian Holter und Hermann Erber hielten die Theorieteile wohltuend kurz, ausführliche Praxisblöcke zu Porträt, Architektur und Tanz ermöglichten es, neue Situationen (Blitzanlage und Tanzfotografie waren für mich neu und spannend), ungewohnte Sichtweisen und unübliche Perspektiven durchzuspielen. Die konkreten Bildbesprechungen waren sehr hilfreich und daran orientiert, die Stärken jedes Einzelnen herauszuarbeiten und zu bekräftigen. Im WeltRaum sind nicht nur gute Fotografen, sondern auch sehr kollegial eingestellte Vortragende am Werk!

Martin

Lift off Fotokurs
5/5

Absolut toller Kurs, anschaulich, kreativ und die nötige Technik, mit einem hoch kompetenten und Photographen und Pädagogen! Kann ich jedem empfehlen der in die Photographie einsteigen oder sich perfektionieren will!

Tina

Start Up!
Fotokurs 2018
5/5
Ich habe den Fotokurs für Einsteiger besucht und ich kann den Kurs/ Florian Holter als Kursleiter absolut weiterempfehlen! Die Themen werden einfach und mit vielen Beispielfotos erklärt. In kleinen Gruppen ist Zeit auf jeden (und seine Kamera) einzugehen. Es gibt Snacks, es ergeben sich nette Gespräche, eine Fotowanderung! Ich habe mein Wissen aufgefrischt und werde wieder fotografieren!